Die Vertec iPhone App und iOS 11

Mit Version 6.2 von Vertec wird die iPhone App eingestellt. Vertec wird vorgängig eine neue Phone App für iPhone und Android bereitstellen.

Im App Store ist die herkömmliche iPhone App über folgenden Link verfügbar und kann wie gewohnt heruntergeladen werden:

Apple wird ab iOS 11 keine 32bit Apps mehr unterstützen. Bestehende Kunden, welche auf neuen Geräten die herkömmliche iPhone App noch verwenden möchten, gehen wie folgt vor:

  • Öffnen Sie im Browser auf dem iPhone den Pfad zu Ihrem Mobile Webgui (siehe oben).
  • Wenn die Startseite angezeigt wird, erstellen Sie eine entsprechende Verknüpfung dazu auf dem Home-Screen.
  • Danach startet ein Klick auf dieses Vertec Icon die Applikation. Beim Start wird ein Splash-Screen angezeigt und die Web-Applikation erscheint.
  • Für den Safari-Browser müssen Cookies erlaubt werden. Sonst kommt beim Start der iPhone-App ein Ajax Error.

 

Einrichten der App auf Android 

Die iPhone App wurde für das iPhone konzipiert. Vertec entwickelt dieses weiter und bietet Support dafür. Grundsätzlich ist es aber auch möglich, Vertec auf einem Android zu verwenden. Öffnen Sie dafür den Pfad zu Ihrem Mobile Webgui in Ihrem Browser auf dem Smartphone. Wenn die Startseite angezeigt wird, erstellen Sie eine entsprechende Verknüpfung dazu auf dem Home-Screen.

Ein Klick auf das Vertec Icon startet die Applikation. Beim Start wird ein Splash-Screen angezeigt und die Web-Applikation erscheint. Die einzigen zwei Einschränkungen: Je nach Grösse des Displays wird nicht der ganze Bildschirmbereich ausgefüllt. Und es können keine Spesenbeleg fotografiert werden, das geht nur mit der iPhone App. Ansonsten sind die Funktionalitäten uneingeschränkt verfügbar.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.